Burnout Behandlung

Burnout behandeln ist möglich

Die Behandlung des "Burnouts" kann sehr unterschiedlich ausfallen. Da es keine eindeutige Definition für den Burnout gibt und jeder Betroffene anders reagiert, gibt es auch keine einheitliche Behandlung des burn out. In schweren Fällen, in denen sowohl körperliche als auch psychische Symptome so stark werden, daß ein normaler (Arbeits-)alltag nicht mehr möglich ist, bleibt nur der Weg zum Arzt bzw. Psychotherapeuten. Gegebenenfalls muß man dann wirklich mal eine Auszeit nehmen, um sich wieder zu erholen und neu zu erlernen, wie man mit Stress anders und besser umgeht. In leichteren Fällen reicht möglicherweise der Gang zu einem guten Psychotherapeuten. Natürlich helfen auch die auf dieser Seite genannten Strategien zur Vorbeugung auch im Falle eines ausgeprägten Burnout-Syndroms. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Psychotherapeuten über die notwendigen Schritte.